Link direkt zum Seiteninhalt | Link direkt zur Hauptnavigation | Link direkt zu den Informationen für Steuer-, Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht

Steuerberatungskanzlei Kramer

Logo der Steuerberatungskanzlei Kramer
Einen Vorsprung im Leben hat,
wer da anpackt,
wo die anderen erst einmal reden.


(John F. Kennedy)

Kontakt

Steuerberatungskanzlei Kramer
Hammerbrookstr. 73
S-Bahn Hammerbrook (City Süd)
20097 Hamburg
Tel. 040-38 619 544
Fax:040-38 619 487
Mail: info@kanzleikramer.de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag von 9:00 bis 16:00 Uhr
Freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr
und zusätzlich nach Vereinbarung

Ihre Mitteilung an uns:

Ihre eMail-Adresse:



Impressum (gemäß § 5 TMG)

Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung, Realisierung und Betreuung der Internetinhalte ist:

Dipl.-Kfm. Heiko Kramer
Steuerberater
Hammerbrookstr. 73, 20097 Hamburg
Tel.: 040 / 38 619 544
Fax: 040 / 38 619 487
E-Mail: info@kanzleikramer.de

Heiko Kramer ist Steuerberater. Zuständige Aufsichtsbehörde: Steuerberaterkammer Hamburg, Raboisen 32, 20095 Hamburg,
Tel.: 040 / 44 80 430, Fax: 040 / 44 58 85, E-Mail: mail@stbk-hamburg.de

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Hamburg) erworben.

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen folgenden gesetzlichen Regelungen:

  • Steuerberatergesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
  • Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)

Informationen zu den gesetzlichen Regelungen finden Sie auf der
Internetseite der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de)

Trademark, Registered Trademark ...
Windows, Windows 95/98, Windows 2000, Windows NT, Word, Excel, Access, DOS, Outlook, Microsoft sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation, Redmond, Washington. Alle anderen Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Firmen.

Rechtliche Hinweise zur Nutzung unserer Website:

Datenschutzrichtlinien (pdf)
Disclaimer (pdf)

Steuer-News

Informationen aus dem Steuer-, Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht finden Sie in unserer:

Zur Infothek

AKTUELLES

Keine Pflicht zur Kassenbuchführung bei Einnahmenüberschussrechnung
Grundsätzlich müssen Einnahmen-Überschuss-Rechner erstmalig für 2005 der Steuererklärung eine Gewinnermittlung gemäß der amtlichen Anlage EÜR beifügen, wenn die Betriebseinnahmen über 17.500 Euro liegen.
mehr ...

Aufbewahrungsfristen
Für Buchführungsunterlagen gelten bestimmte Aufbewahrungsfristen (vgl. § 147 AO). Im Jahresabschluss ist für die zukünftigen Kosten der Aufbewahrung dieser Unterlagen eine Rückstellung zu bilden.
mehr ...

Bankverbindung der Steuerkasse Hamburg
Die Steuerkasse Hamburg hat folgende Bankverbindung
mehr ...

« zum Archiv «